Image and video hosting by TinyPic
Herzlich Willkommen! Es freut mich, dass Ihr meinen Blog gefunden habt!

Sonntag, 28. August 2011

Auch bei mir liegt ein UFO herum und möchte gerne fertig gemacht werden. Aber da es bei uns in den letzten 8 Tagen so heiß war ist mir gar nichts mehr von der Nadel gehüpft.

seit heute hat es enorm abgekühlt und der kleine wird jetzt fertig gemacht


Lg

Freitag, 19. August 2011

Gartenschau Kitzingen

Heute möchte ich euch einige Eindrücke von der Landesgartenausstellung in Kitzingen zeigen.
Gestern war ich mit meiner Freundin für einige Stunden hier unterwegs.
Es war sehr schön, aber sehr heiß, hier einige Bilder für euch





Lg

Samstag, 13. August 2011

Ja und dieses Körbchen ist mir auch noch von der Nähmaschinennadel gehüpft




So wie versprochen die Handytasche, die ich diese Woche genäht habe


Lg

Freitag, 12. August 2011

Nachdem wir am Dienstag einen schönen Tag in Bamberg verbracht haben war ich am Mittwoch in unserem neuen Patchworkeck, (ich glaube da muss ich öfters hin ;-))))))) und hab mir schöne Stöffchen gekauft, denn ich hatte ja keine mehr ;-))))))))))) und dann hat mich die Nähwut gepackt.

Hier seht ihr, was ich so alles gemacht habe, Tatü Tas, Bachblechhandschuhe und eine Handytasche.

Die Handytasche werde ich morgen fotoknipseln, denn heute ist das Bild nicht besonders geworden



Lg

Dienstag, 9. August 2011


Da ich ja seit gestern Urlaub habe und wir in diesem Jahr nicht wegfahren haben wir heute mit drei befreundeten Paaren eine Ausflug mit der Bahn nach Bamberg gemacht.
Hier einige Eindrücke, als erstes das "Alte Rathaus"




Hier seht ihr den Bamberger Dom
Der Bamberger Reiter

Das Gasthaus "Schlenkerla"
Ja und wir waren auch im Bamberger Rosengarten, hier seht ihr die Sorte "Inspiration", denn jede Sorte hat ihren eigenen Namen
Hier kommt die Sorte "Fresia"

Die obere Sorte nennt sich " Mainzer Fastnacht"

Die untere " Peter Frankenfeld"

Lg

Sonntag, 7. August 2011

Heute früh um 9.00 Uhr waren wir zum 60zigsten Geburtstag eines Kegelkollegen eingeladen.
(Sonntag früh um 9 Uhr mein Bettzipfel wollte mich gar nicht loslassen)
Nach einem Sektfrühstück wurden wir dann mit diesem Oldtimer - Bulldog(Traktor) abgeholt und zu einem nahe gelegenen See gefahren (ca 7km)
Dort am See angekommen war ein Ausflugslokal wo wir dann zum Brunch eingeladen waren.



Da das Wetter nicht besonders schön war würde der Wagen zugemacht.


Ja und das einsteigen war auch nicht so einfach.hahaha


Nach dem Vorglühen wurde der Bulldog dann angelassen und los ging die Fahrt mit gigantischen 25km .....


Ja und hier am See waren wir dann zum Brunch, es hat sich gelohnt so bald aufzustehen, es war ein wundervoller Tag.

Lg